SX

Lukas Schreier: Start ins Abenteuer Nordschleife

Am vergangenen Wochenende bestritt Lukas Schreier im Rahmen der VLN sein erstes Rennen auf der legendären Nordschleife. Zusammen mit zwei Teamkollegen teilte er sich einen Porsche Cayman.

[ weiterlesen ]

Titelgewinn im Teamwork für CarTech Motorsport by NIGRIN

Das Team von CarTech Motorsport by NIGRIN sicherte sich beim Finale des Porsche Super Sports Cup in Hockenheim in zwei hart umkämpften Rennen den Gesamtsieg im Porsche Sportscup Deutschland 2018.



[ weiterlesen ]

Sensationelles Wochenende in Spa

Es wurde das bisher erfolgreichste Wochenende für Sebastian Daum und Lukas Schreier im Porsche Sports Cup: Vier Rennen, vier Besuche auf dem Podium, zwei Klassensieg und die Übernahme der...

[ weiterlesen ]

Drei Podiumsplätze bei vier Rennen

Nachdem im Porsche Super Sports Cup am Nürburgring durch den Unfall bei Aquaplaning viele Punkte verloren gingen, stand in Oschersleben der Angriff auf die Tabellenspitze auf dem Plan. Nach den...

[ weiterlesen ]

Ein lachendes und ein weinendes Auge

Am vergangenen Wochenende reisten Sebastian Daum und Lukas Schreier zur zweiten Veranstaltung des Porsche Sports Cup an den österreichischen Red Bull Ring. Die Endurance-Rennen verliefen für das...

[ weiterlesen ]

Glück und Pech für Lukas Schreier und Sebastian Daum im PSC Endurance

Am vergangenen Wochenende startete für Sebastian Daum und Lukas Schreier die Saison im Porsche Sports Cup auf dem Hockenheimring. Die beiden bestreiten zusammen den Porsche Sports Cup Endurance und...

[ weiterlesen ]

Vorbereitungen für die Saison 2018 sind abgeschlossen

Für Lukas Schreier und Sebastian Daum kann die Saison im Porsche Sports Cup losgehen. Der Deutsche und der Österreicher treten zusammen in einem Porsche 991 GT3 Cup der neuesten Generation in der...

[ weiterlesen ]

Erneut Gesamtpodium im Porsche Sports Cup Deutschland

In der Porsche Sports Cup Endurance vergangenes Wochenende in Oschersleben war das Qualifying am Sonntag Morgen bereits ein harter Kampf um die Bestzeiten. Nahezu alle Fahrerpaarungen haben...



[ weiterlesen ]

Der Plan für 2017 steht

Mit der Unterstützung sowohl der Schul- als auch der alternativen Medizin hat es Lukas Schreier geschafft sein Pfeifferschen Drüsenfieber vollständig auszuheilen und hat sich gut auf die Saison...

[ weiterlesen ]

Pfeiffersches Drüsenfieber zwingt Lukas Schreier zur Rennpause

Lukas Schreier war Anfang der Saison ins ADAC GT Masters eingestiegen und konnte in der für ihn neuen Serie in einem neuen Team, mit einem neuen Auto schnell Fuß fassen.

[ weiterlesen ]

Lukas Schreier: Schwieriges Wochenende in der Steiermark

Bei den Läufen sieben und acht auf dem österreichischen Red Bull Ring kämpfte das Team Aust Motorsport um Lukas Schreier mit stumpfen Waffen. Das zweite Rennen am Sonntag beendete Lukas immerhin...

[ weiterlesen ]

Lukas Schreier: Endlich die ersten Punkte

Lukas konnte sich im sechsten Lauf des ADAC GT Masters zusammen mit seinem Aust Motorsport Teamkollegen Xavier Maassen endlich die ersten Punkte in der Meisterschaft sichern. Er beendete den sechsten...

[ weiterlesen ]

Lukas Schreier: Starke Leistung bleibt unbelohnt

Auch bei den Saisonläufen drei und vier des ADAC GT Masters war das Glück nicht auf der Seite von Lukas Schreier. Mit den Plätzen elf und 21 blieben Lukas und sein Teamkollege Xavier Maassen auf...

[ weiterlesen ]

Lukas Schreier: Arbeitsreicher Einstieg ins ADAC GT Masters

Lukas Schreier erlebte einen aufregenden und guten Einstand im ADAC GT Masters. Zusammen mit dem Niederländer Xavier Maassen pilotiert er einen Audi R8 LMS im Team Aust Motorsport. In dieser Saison...



[ weiterlesen ]

Lukas Schreier greift 2016 im ADAC GT Masters an

Es ist der nächste große Schritt in der Motorsportkarriere von Lukas Schreier: der 20-Jährige wird die kommende Saison im „big.fm Racing Team Schütz Motorsport“ im ADAC GT Masters an...

[ weiterlesen ]

Gesamtsieg für Lukas Schreier

Der Kampf um die Meisterschaft im Porsche Sports Cup Endurance blieb spannend bis zum letzten Rennen. Lukas Schreier und sein Teamkollege reisten als Gesamtzweite zum Saisonfinale auf den...

[ weiterlesen ]

Lukas Schreier will den Gesamtsieg im Porsche Sports Cup Deutschland Endurance

Für Lukas Schreier geht es auf die Saison-Zielgerade: Zusammen mit seinem Teamkollegen liegt er in der Gesamtwertung auf Rang zwei – nur 0,8 Punkte hinter dem Führenden.

[ weiterlesen ]

Lukas Schreier: Klassensieg bei Hitzeschlacht

Nur eine Woche nach dem sehr guten zweiten Platz beim 24h-Rennen in Paul Ricard ging es für Lukas an den österreichischen Red-Bull-Ring. Dort stand die dritte Veranstaltung im Porsche Sports Cup...

[ weiterlesen ]

Hart erkämpfter zweiter Rang beim 24h-Rennen in Paul Ricard

Nach ein paar Wochen Rennpause stand für Lukas Schreier die 24h von Paul Ricard auf dem Programm. In der Nähe von Marseille startete er zusammen mit Daniel Allemann, Herbert Handlos, Alfred Renauer...

[ weiterlesen ]

Lukas Schreier: Einstand nach Maß

Lukas Schreier erlebte einen ereignisreichen  Einstand im Porsche Sports Cup Endurance. Zusammen mit seinem Teamkollegen Bertram Hornung sicherte er sich einen sensationellen ersten Platz in der...



[ weiterlesen ]

Die Saison 2015 für Lukas Schreier steht: 
 Porsche GT3 Cup Challenge Central Europe und Langstrecke

Nach einer sehr ereignisreichen Winterpause, verbunden mit vielen Änderungen steht nun endlich fest, wie die Saison 2015 für den Augsburger aussehen wird. Starts in der 24h Series in Paul Ricard...

[ weiterlesen ]

Lukas Schreier: Das Beste kommt zum Schluss

Niemals aufgeben! So hieß die Devise für Lukas Schreier für die letzten beiden Saisonrennen des Porsche Carrera Cup Deutschland auf dem Hockenheimring. Von den Startplätzen 16 und 21 schaffte der...



[ weiterlesen ]

Immer wieder sonntags

Der Sachsenring, auf dem die Läufe 15 und 16 des Porsche Carrera Cup Deutschland ausgetragen wurden, war für Lukas Schreier ein schwieriges Pflaster.

[ weiterlesen ]

Lukas Schreier kann bei Sprint- und Langstreckenrennen überzeugen

Lukas Schreier etabliert sich im Porsche Carrera Cup Deutschland immer mehr in der Spitzengruppe. Auf dem Lausitzring fuhr Lukas in die Punkteränge. Am Samstag sicherte er sich nach unverschuldeten...



[ weiterlesen ]

Team ZaWotec Racing: 24 Stunden Barcelona - 100 Prozent Team Spirit

Sie waren zum ersten Mal bei einem 24-Stunden-Rennen im Einsatz, haben gekämpft, geschwitzt, durchgehalten, es mit vereinten Kräften geschafft und gemeinsam gefeiert: Das Team ZaWotec Racing aus...



[ weiterlesen ]

Ein Superwochenende – Q2 erreicht und 2 mal unter den Top 10

Es war ein Wochenende nach Maß für Lukas Schreier im Porsche Carrera Cup Deutschland. Im derzeit härtesten Markenpokal der Welt gelang ihm in beiden Rennen auf dem Nürburgring der Sprung in die...



[ weiterlesen ]

Lukas Schreier: Ein entscheidender Schritt nach vorne

Nach einer langen Sommerpause reiste Lukas Schreier am vergangenen Wochenende an den österreichischen Red Bull Ring zu den Läufen neun und zehn im Porsche Carrera Cup Deutschland. Im Qualifying...



[ weiterlesen ]

Norisring-Tücken mit Punkten in beiden Rennen gemeistert

In beiden Rennen des Porsche Carrera Cup Deutschland auf dem berühmten Norsiring gelang Lukas Schreier der Sprung in die Punkteränge. Im schwierigsten Markenpokal der Welt mit 35 Startern sicherte...



[ weiterlesen ]

Lukas Schreier: Schule vs. Motorsport

„Schnell abhaken und nach vorne schauen“ heißt die Devise für Lukas Schreier nach den Läufen fünf und sechs des Porsche Carrera Cup Deutschland auf dem Hungaroring in der Nähe von Budapest. Nach...



[ weiterlesen ]

Erste Punkte für Lukas Schreier

Das zweite Wochenende des Porsche Carrera Cup Deutschland in der Motorsportarena Oschersleben bedeutete für Lukas Schreier einen weiteren Schritt nach vorne. Beim härtesten Markenpokal der Welt mit...



[ weiterlesen ]

Mit Kampfgeist in eine neue Ära

Das erste Rennwochenende des Porsche Carrera Cup Deutschland auf dem Hockenheimring war für Lukas Schreier wie der Eintritt in eine neue Welt. Nach Jahren in verschiedenen Nachwuchsserien ist er nun...



[ weiterlesen ]

Der nächste Schritt auf der Karriereleiter für Lukas Schreier!

Nach zwei Jahren im Volkswagen Scirocco R-Cup folgt nun der Schritt in die nächst höhere Serie. Lukas wird 2014 im Porsche Carrera Cup Deutschland starten!

[ weiterlesen ]

Saisonausblick für 2014

Aus österreichischer Sicht war es die positive Überraschung des Motorsport-Jahres 2013: Die Rede ist vom Team ZaWotec Racing und der soliden Leistung mit denen die Mannschaft aus dem steirischen...

[ weiterlesen ]

Versöhnlicher Abschluss für Lukas Schreier im Scirocco R Cup

Mit einer tollen Aufholjagd verabschiedete sich Lukas Schreier auf dem Hockenheimring aus dem Volkswagen Scirocco R Cup. Beim Finalrennen am Samstagnachmittag arbeitete er sich sensationell vom 18....



[ weiterlesen ]

Sensationelle Feuertaufe im Porsche für Lukas Schreier in Brünn

4 Tage. 2 Länder. 2 Rennstrecken. 1 Podium.

Eine lange und vor allem lehrreiche Woche geht für Lukas Schreier mit einem sehr guten Ergebnis zu Ende. 



[ weiterlesen ]

Zufrieden mit der Rückkehr nach dem schweren Unfall

Nach seinem heftigen Unfall im ersten Rennen des Volkswagen Scirocco R Cup auf dem Nürburgring meldete sich Lukas Schreier mit einer guten Leistung in Oschersleben zurück. Das erste Rennen...



[ weiterlesen ]

Erleichterung am Nürburgring



[ weiterlesen ]

Tolle Aufholjagd endet in der Mauer

Im Volkswagen Scirocco R Cup stellte sich für Lukas Schreier der Norisring als kein gutes Pflaster heraus. Nach einer sehenswerten Aufholjagd – Lukas hatte sich von Startplatz 16 auf den zehnten...

[ weiterlesen ]

Lukas Schreier sammelt weiter Punkte

Auf dem Red Bull Ring in Österreich trug der Volkswagen Scirocco R Cup die Läufe zwei und drei aus. Der Kurs in der Steiermark gehört zu Lukas‘ Lieblingsstrecken – umso mehr ärgert es ihn, dass...



[ weiterlesen ]

Der Berg ruft!

Am 1. und 2. Juni geht der Volkswagen Scirocco R-Cup auf dem Red-Bull Ring für die Wertungsläufe zwei und drei an den Start. Nicht nur die guten Erinnerungen an letztes Jahr lassen Lukas mit einem...



[ weiterlesen ]

Auftakt nach Maß für Lukas Schreier in Hockenheim

Beim Saisonauftakt des Volkswagen Scirocco Cup auf dem Hockenheimring zeigte Lukas Schreier bei unterschiedlichen Witterungsbedingungen eine starke Leistung. Im nassen Qualifying am Samstag sicherte...



[ weiterlesen ]

Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren!

Für Lukas Schreier beginnt nach langem Warten endlich wieder die Saison. Seit November bereitet Lukas sich intensiv durch Fitnesstraining mit seiner neuen Personal-Trainerin Laura auf die Saison vor.

[ weiterlesen ]

Das Jahr 2013 kann kommen

Nach der Saison ist vor der Saison –  Ganz nach diesem Motto laufen die Vorbereitungen für die kommende Motorsport Saison für Lukas Schreier schon seit Wochen auf Hochtouren. Die ersten...

[ weiterlesen ]

FACEBOOK
LIKE